Elektro Uwe tracks on Soundclound

#elektro-uwe

  • sound(ge)cloud 113 Friends Special by arkadiusz. – sonido del verano
    Elektro Uwe
    02:03:07
    arkadiusz.
    2,411

    sound(ge)cloud 113 by arkadiusz. (https://soundcloud.com/arkadiusz-dmytrow) – sonido del verano Die 113 ist meine absolute Glückszahl … sie läuft mir immer wieder nur im positiven Sinne über den Weg. Und auch diesmal ist mir erst heute Morgen so richtig bewusst geworden das das mal wieder passt wie die Faust aufs Auge. Es gibt wohl keine DJ / Künstler der mich in den letzten Jahren musikalisch überzeugt, bereichert, geprägt, begleitet, verzaubert, beeinflusst hat. Die Rede ist von einem meiner besten Freunde ARKADIUSZ. Und dass er nun die 113 in meiner Herzens-Reihe ist … ist bestimmt kein Zufall. „Lieber Arka die Musik hat uns zusammen gebracht und es ist so schön dich als Freund zu wissen. Danke für dein liebevolles Sein.“ Und mehr will ich an der Stelle gar nicht sagen und lasse einfach die Musik sprechen. arkadiusz. (Afterhour Sounds / Kollektiv Liebe e.V. / Spessart) Soundcloud arkadiusz. --- https://soundcloud.com/arkadiusz-dmytrow Facebook arkadiusz. --- https://www.facebook.com/arkadiusz.official Download for free on The Artist Union

  • sound(ge)cloud 112 LIVE-Session-Special by Gun⁄lla – Die Herzöffnung im Monat Mai
    Elektro Uwe
    57:14
    Gun/lla
    3,550

    sound(ge)cloud 112 by Gun⁄lla (https://soundcloud.com/gunillasound) – Die Herzöffnung im Monat Mai Heute gibt es mal wieder seit langer Zeit eine Live-Production-Session. Diesmal hab ich es geschafft eine der noch sehr raren ProduzerInnen an die Regler bzw. den Rechner für uns zu locken --- was mich sehr sehr freut. Hier sei auch nochmal erwähnt … liebe Frauen traut euch ran ans Produzieren … ist gar nicht so schwer und tut auch nicht weh … mehr Sound von Frauen wäre äußerst wünschenswert. Gun/lla ist eine junge Berliner Musikerin, deren Musik eine Inspiration aus frischen, schnellen und minimalistischen Sounds ist. Sie liebt die knackigen Basslines und satten Beats, wo sich der Körper einfach bewegen muss. Perkussive Sounds mit kleine Verwirrungen im Takt sind ihre Leidenschaft und erzeugen so den gewissen „aha“ Effekt. Aber viel Zeit zum abdriften lässt sie einem nie … weil der Beat einen sofort wieder zum Tanzen animiert. Das Set für meine Reihe ist sehr instrumentell geworden da sie nicht wie normal dazu live eingesungen hat. Was mich persönlich aber nicht stört … da hier nun der schöne minimale Ansatz sehr roh und rau rüberkommt … genau mein Ding. Gunilla es freut mich sehr dich in meiner kleine feinen Live-Production-Reihe zu begrüßen und ich kann nur sagen … ich bin viel mehr als angetan … ich bin äußerst begeistert sogar. So und nun liebe Hörer wie immer an der Stelle … viel Freude bei Gunilla und ihrer Herzöffnung im Monat Mai … was unsere Welt auf jeden Fall gut vertragen kann. Gun⁄lla (Berlin) Soundcloud Gun⁄lla --- https://soundcloud.com/gunillasound Facebook Gun⁄lla --- https://www.facebook.com/gunillasound/

  • sound(ge)cloud 111 by markovela – persistence
    Elektro Uwe
    02:11:12
    markovela
    5,714

    sound(ge)cloud 111 by markovela (https://soundcloud.com/markovela) – persistence Für meinen Schnapszahlen-Podcast Nummer 111 entführe ich euch mal wieder in den Bereich der Minimalen Hi-Hat-Musik. Dazu hab ich den Dänen Markovela eingeladen ein Set für uns einzuspielen. Geworden ist es nun ein 2:17 Mitschnitt von einer Feum Deep Party in seiner Heimatstadt Aarhus. Ich hab ja nicht so oft Live-Sets bei mir … umso mehr freu ich mich mal wieder ein längeres Set zu präsentieren. Auf Mark bin ich durch die bezaubernde Ida Daugaard aufmerksam gemacht worden … Danke Ida an der Stelle für die Empfehlung. Marks Sound bildet einen tollen Rahmen um sich auf den Floor völlig fallen lassen zu können. Minimal und doch mit so viel Space außen rum um sich nicht zu verlieren. Mark ich freu mich sehr dich in meiner Reihe begrüßen zu dürfen … und tausend Dank für dies umwerfende Set. Und meinen Hörern wünsch ich nun viel Freude mit markovela’s Beharrlichkeit … markovela (Berlin) Soundcloud markovela --- https://soundcloud.com/markovela Facebook markovela --- https://www.facebook.com/markovelamusic

  • sound(ge)cloud 110 by Katzenohr – i ain't your girl
    Elektro Uwe
    01:04:55
    Katzenohr
    7,274

    sound(ge)cloud 110 by Katzenohr (https://soundcloud.com/katzenohr) – i ain't your girl Wie es der „Zufall“ manchmal so will, bekommt man recht kurzfristig eine Absage für einen Podcast und überlegt dann … hm wenn könnte man da nun auf die Schnelle reinnehmen. Hach da war doch so eine tolle Set Anfrage vor ein paar Wochen. Die Dame hatte mich doch ganz schön vom Hocker gehauen. Ach ja Katzenohr heißt die Künstlerin aus Berlin … ok fix angeschrieben und direkt mit Begeisterung eine Zusage bekommen. Katzenohr klingt erstmal super Süß … aber lasst euch nicht täuschen … sie hat den Druck für sich gebucht. Ihr Stil lässt sich schwer beschreiben --- BassHouse, HipHouse oder Downtempo mit Extremdruck … ich finds auf jeden Fall MEGA. Neben ihrer neue entflammten DJ-Leidenschaft ist Milena aber auch politisch sehr aktiv und Mitglied vom RSNZRFLXN Kollektiv die sich erst letztes Weekend mit der Seawatch Demo und der Soli-Party im Mensch Meier engagiert haben. (Genau das war die Party mit der völlig überzogenen Polizei-Aktion --- hier voll Solidarität von meiner Seite). Außerdem ist Milena auch noch Mitbegründerin des feministischen Kollektiv „PRIZM“ das sich immer am letzten Donnerstag im Monat auf dem Klunkerkranich trifft und mehr bietet als nur Party. Also man sieht Katzenohr wird es nicht langweilig und mir bleibt nur zu sagen … mach weiter so Milena … und tausend Dank fürs kurzfristige Einspringen und dieses absolute Knaller-Set und den umwerfenden Depeche Mode Edit von Enjoy the silence. i ain't your girl --- da gibt es nichts mehr hinzuzufügen … Katzenohr (PRIZM:Berlin | RSNZRFLXN/ Berlin) Soundcloud Katzenohr --- https://soundcloud.com/katzenohr Facebook Katzenohr --- https://www.facebook.com/Katzenohr-629501053747059/ PRIZM:Berlin https://soundcloud.com/prizmberlin https://www.facebook.com/prizmberlin/ RSNZRFLXNPro (Berlin / Hamburg / Wendland) https://soundcloud.com/rsnzrflxn https://www.instagram.com/rsnzrflxn/ Download for free on The Artist Union

  • sound(ge)cloud 109 by Chrystal Chris – Spring Theory
    Elektro Uwe
    01:37:52
    Chrystal Chris
    8,065

    sound(ge)cloud 109 by Chrystal Chris (https://soundcloud.com/chrystal-chris) – Spring Theory Happy Birthday liebe Chris … schön dass ich so ein wunderbares Set zu deinem Jubeltag veröffentlichen darf … lass dich schön und ausgiebig feiern DU toller Mensch <3 Chris ist auch so eine schöne Freundschaft die uns die Musik beschert hat. Wirklich getroffen haben wir uns bisher auch nur zweimal. Aber jedes Mal könnte man meinen es sind schon Jahrzehnte. Und wie ich so oft feststellen musste liegt es wohl an der Musik weil das unser gemeinsamer unverbrauchter Nenner ist. Schon faszinierend. Aufmerksam geworden bin ich auf Chrystal Chris … ja durch ihren Namen. Da ich selbst seit langer Zeit Kristalle und Mineralien sammle und damit arbeite … hat das einfach gepasst. Damals hat Chris noch in Hamburg gewohnt. Ist dann aber bald nach Berlin gezogen wo sie nun wie ein Tausendsassa durch die Berliner Elektor-Szene wirbelt. Neben ihrem Solo-Projekt als Chrystal Chris ist sie auch noch mit dem Violinist Sawatzki zusammen das Duo Saphear … was mich regelmäßig vom Hocker haut. Außerdem ist sie noch fester Bestandteil vom Kybelean Kollektiv das weibliche Musiker in den Focus stellt und fördert. Und ebenfalls mit Sawatzki zusammen veranstaltet sie noch die Kolibrisonfonie Partys auf meinem geliebten Klunkerkranich über den Dächern Berlins …. Also Tausendsassa passt wunderbar wie finde. Im April letzten Jahres haben wir bereits den Podcast hier ausgemacht … Chris meinte ach das wäre ja schön das Set an meinem Geburtstag zu veröffentlichen … ok noch lang hin … aber wie immer die Zeit vergeht … hier es dann doch schon. Und Chris hat sich mega mega mäßig ins Zeug gelegt … 6 Tage jeden Tag an diesem Set gebastelt und die Tracks arrangiert. Was soll ich sagen ich bin überwältigt … so viel Feingefühl, so ausgewogen … hach. Chris schön dass es DICH und DEINE Musik gibt … mach einfach weiter so 💙 💙 💙 Und meinen lieben und treuen Hörern wünsch ich nun viel Freude mit diesem frühlingshaften und so positiven Mix … genießt die Sonne. Tracklist: Max Cooper - Love Song // Mesh Nicolas Jaar - Don't break my love // OTHER PEOPLE Arutani - Self Portrait (O/Y Remix) // Amselcom Rival Consoles - 3 chords // Erased Tapes Vermont - Dschuna (Dixon Remix) // Kompakt Kalaha - Cape Star (Bwoy de Bhajan Remix) // Rump Recordings Jascha Hagen - Lovely Dots // Laut & Luise Nosaj Thing - Sister // Innovative Leisure Mente Organica - Divinorum (Ninze & Okaxy Remix) // Echoes from Venus Constantijn Lange - Power // Laut & Luise Sekuoia - Honestly (Superpoze Remix) // Nowadays Records Amberoom - Kastell (Dixon Retouch) // Innervisions Bookwood - Cali // URSL Oliver Koletzki & Niko Schwind - Noordhoek (Xique Xique Remix) // Stil vor Talent Ryan Davis - Obsidian // Anjunadeep Bicep - Opal (Four Tet Remix) // Ninja Tune Applescal - Atlantis // Atomnation Rival Consoles - Lone // Erased Tapes Max Cooper - Rule 110 (Synkro Remix) // Mesh Max Cooper - Trust feat. Tom Hodge & Kathrin deBoer (Kimyan Law Remix) // Mesh Cover-Art by Tigresa Chrystal Chris (KYBELE | Kolibri Sinfonie / Berlin) Soundcloud Chrystal Chris --- https://soundcloud.com/chrystal-chris Facebook Chrystal Chris --- https://www.facebook.com/DJ.chrystalchris/ Saphear (Berlin) https://soundcloud.com/saphear https://www.facebook.com/saphearmusic/ KYBELE (Berlin) https://soundcloud.com/kybelean https://www.facebook.com/kybelean/ Kolibri Sinfonie (Berlin) https://soundcloud.com/kolibrisinfonie https://www.facebook.com/kolibrisinfonie/ Download for free on The Artist Union

  • sound(ge)cloud 108 by Uwe Lacto – from Uwe to Uwe
    Elektro Uwe
    01:02:02
    Uwe Lacto
    7,251

    sound(ge)cloud 108 by Uwe Lacto (https://soundcloud.com/uwe-lacto) – from Uwe to Uwe Uwe Lacto bei Elektro Uwe. Passt. Dacht ich mir auch wie ich den Namen gehört habe. Und dann auf einer äußerst spaßigen Party in Köln ist mir „Uwe“ dann auch über den Weg gelaufen. Das sich dann rausstellte das er gar nicht „Uwe“ heißt hat mich nicht verwundert … gibt es doch viele Uwe’s in der Elektro Szene die Uwe sind aber doch keine sind. Eigentlich heißt Uwe ja Rouven … was ja sehr ähnlich klingt und dadurch auch sein Künstlername entstanden ist … „hallo ich bin der Rouven“ … alles klar „Uwe“. Wiedergetroffen haben wir uns auf dem schnicken Katzensprung Festival 2018 … wo er und seine Kumpanen von der Lafari-Crew einen wunderschöne und flauschigen Wohnzimmer-Floor gezaubert hatten. Hier bin ich dann auch seiner Musik und seiner DJ-Performance verfallen. Rouven hat sich da einen sehr eigenen Stil zusammengebaut … housy-hit-downtempo-blues-love-sound … und das ganze präsentiert er mit einer Freude im Gesicht das es einfach mitreisen muss. Der Podcasttermin von mir kam relativ kurzfristig und spontan. Rouven tat sich dann etwas schwer weil er gerne neues Zeugs spielen wollte … was der Musikmarkt aber wohl gerade nicht hergibt. Nun wurde es doch eine Lieblingstracks und Hit Mix … wovon ich persönlich super begeistert bin … weil er das auch ist … ein Meister für Hits und das kann nicht jeder … Danke Mr. Uwe Lacto für deine tolle laktosefreien Musikgeschmack … weiter so … from Uwe to Uwe … Uwe Lacto (Lafari / Cologne) Soundcloud Uwe Lacto --- https://soundcloud.com/uwe-lacto Facebook Uwe Lacto --- https://www.facebook.com/UweLacto/ Lafari (Cologne) https://soundcloud.com/lafaricologne https://www.facebook.com/LafariCologne/ Download for free on The Artist Union

  • sound(ge)cloud 107 LIVE-Session-Special by Kraut – crystal energy
    Elektro Uwe
    58:56
    Kraut
    6,879

    sound(ge)cloud 107 LIVE-Session-Special by Kraut (https://soundcloud.com/krautmusica) – crystal energy Nach einer kleinen Pause geht es heute in die nächste Runde meiner kleine Live-Produktions-Session … alles LIVE gespielt … nix aus der Konserve. Die Nummer 6 der kleinen Session kommt diese Woche von meinem besonderen Freund Daniel Zuur aus Amsterdam. Der Wirbelwind aus Holland ist mit seinem Projekt KRAUT in den letzten Jahren fast überall in Europa anzutreffen … und das zurecht. Die Live-Session die ich euch heute präsentieren darf wurde gespielt auf der Pleinvrees ADE Party letztes Jahr … Daniel hat die Aufnahme extra für mich aufgehoben … hach <3 Daniel hab ich das erste Mal letztes Jahr auf dem Katzensprung Festival getroffen wo er mir quasi Freitag früh aus dem Zelt direkt vor die Füße gekullert ist, mit den Worte „Hello my friend … how are you“. Mit seinem DJ-Kollegen Sauerkraut war ich dann mit den beiden Jungs das ganze Festival unterwegs. Und was soll ich sagen … mir tat am Schluss nur noch der Lachmuskel weh. Am Sonntag hieß es dann überall nur mehr … „ah da kommt Elektro Uwe and his Krauts“. Es gibt einfach so Begegnungen auf Festivals da weiß man einfach … DAS PASST !!! Danke Daniel für deine Musik, dein Sein und deine positive Art … Und nun wünsch ich meinen Hörern viel Spaß mit einer großen Portion Kraut und Liebe. Kraut (Zauer Records / Amsterdam) Soundcloud Kraut --- https://soundcloud.com/krautmusica Facebook Kraut --- https://www.facebook.com/krautmusica Instagram Kraut --- https://www.instagram.com/kraut_musica/ Download for free on The Artist Union

  • sound(ge)cloud 106 by Vero Fuchs – foxhole
    Elektro Uwe
    01:14:00
    Vero Fuchs
    6,378

    sound(ge)cloud 106 by Vero Fuchs (https://soundcloud.com/vero_fuchs) – foxhole So nach einen überlangen und grandiosen Weekend in Berlin … hat sich leider der heutige Podcast etwas verspätet … passiert mir sonst nie … aber war so in Vorfreude auf Berlin. Aber heute sind wir mal nicht in Berlin sondern im schönen Minga (oder auch München genannt). Vero Fuchs hab ich über ein Bahnwärter Thiel Mitschnitt von ihr entdeckt und das hat mich gleich so gefangen genommen, das ich sofort einen Podcasttermin mit ihr vereinbart habe. Vero Fuchs ist Musikliebhaberin und sucht stets nach akustischen Schätzen. Sobald sie ein paar Schmuckstücke gefunden hat, verwöhnt sie ihre Zuhörer mit einem melodischen Mix aus treibenden Beats und psychedelischen Basslines. Sie startete ihre DJ Karriere in ihrem Fuchsbau, aus dem sie im Schutz der dunklen Nacht herauskletterte, um in Münchner Bars und Clubs, wie Harry Klein und Bahnwärter Thiel, aufzulegen und festzustellen, dass sie seither viel Freude hat, ihren melodischen Mix zum Besten zu geben. Liebe Vero … da hast du aber zauberhafter 74 Minuten melodisch zusammengeführt … tausend Dank und hoffentlich mal bald in München live und in Farbe. Und meinen lieben Hörern wünsch ich nun viel Spaß im Fuchsbau mit Vero Fuchs … Bald kommt der Frühling … Vero Fuchs (Munich) Soundcloud Vero Fuchs --- https://soundcloud.com/vero_fuchs Download for free on The Artist Union

  • sound(ge)cloud 105 by Eulenspiegel & Tummetott – Vimmerby
    Elektro Uwe
    01:34:33
    Eulenspiegel & Tummetott
    13,058

    sound(ge)cloud 105 by Eulenspiegel & Tummetott (https://soundcloud.com/eulenspiegel-berlin || https://soundcloud.com/tummetott_music) – Vimmerby So die kleine Januarpause ist vorbei und alle Special-Podcast haben euch hoffentlich gefallen. Nach dem großartigen Neujahrs-Auftakt von Niki Sadeki habe ich heute auch wieder ein ganz magisches Set für euch. Vimmerby ist nicht die Hauptstadt des Bass … auch wenn es etwas nach Wummernden Bässen klingt … nein es ist die Geburtsstadt von Astrid Lindgren … die der Namengeber eines unserer heutigen Künstler ist … die Rede ist von Tummetott. Der zweite im Bunde ist auch so ein magischer Schelm … Eulenspiegel heißt er und ist gebürtiger Kreuzberger. Seit einem recht spontanen B2B auf dem Plötzlich am Meer im Jahre 2017 … sind die beiden mit den magischen Namen gerne Zusammen hinterm DJ-Pult unterwegs um auch ihre Magie in den Sound fließen zu lassen --- was sehr gut funktioniert wie ich finde ;-) Eulenspiegel ist ein waschechter Berliner … die man ja mittlerweile sehr selten findet. Zur elektronischen Musik ist er wie so einige im Jahre 2004 über seinen ersten Fusion-Besuch gekommen und anscheinend hat es ihn nicht mehr losgelassen. Sisy, Mensch Meier, Bucht hier ist er hinterm DJ-Pult ein immer gern gesehener Gast … jo und alles irgendwie ja auch meine Lieblings-Clubs in Berlin … was ein Zufall. Die letzten Jahre hat er auch die sehr feinen Grenzelose Kolibris Party veranstaltet wo ja auch meine Oberschnuckis Doob & Janoma immer mit am Start sind … und so schließt sich dann auch wieder der Kreis … magisch? Ja und mit Tummetott verbindet mit eine sehr lange musikalische Freundschaft. Ich kann mich noch gut an das Set „Aus Tummetotts Schatztruhe“ erinnern … das wohl eins meiner meistgehörten Sets ist. Das hab ich mal zum Schneeräumen abends um 21.00 Uhr bei mir auf dem großen Hof auf den Kopfhörern gehabt und das war glaube ich einer der intensivsten Musikerlebnisse die ich je hatte – Schneetanzräumen … kann ich sehr empfehlen. Till und Jonas haben sie magisch ins Zeug gelegt und eine traumhaftes treibendes und doch auf der anderen Seite entspanntes Set gezaubert. Tausend dank für die wunderbaren 1 ½ Stunden ihr Zwei … ist mir eine wahre Freude euch in meiner Reihe zu haben. So liebe Hörer und nun lasst euch von der Magie der Musik auf eine tolle Reise schicken und wir hören uns in 14 Tagen wieder … Liebst euer Uwe Eulenspiegel (Something Slow / Grenzenlose Kolibri - Berlin) Soundcloud Eulenspiegel --- https://soundcloud.com/eulenspiegel-berlin Tummetott (Wannda / Kopfüber - Berlin) Soundcloud Tummetott --- https://soundcloud.com/tummetott_music Facebook Tummetott --- https://www.facebook.com/tummetott.music Download for free on The Artist Union

  • sound(ge)cloud 104 New Year 2019 Special by Niki Sadeki – sunrise
    Elektro Uwe
    01:17:22
    22,250

    sound(ge)cloud 104 New Year 2019 Special by Niki Sadeki (https://soundcloud.com/nikisadeki) – sunrise Ich wünsche meinen lieben Hörern, Künstlern und Freunden ein wunderbares und gesundes 2019. Ich habe mir für 2019 viel vorgenommen … mal schauen was sich hier alles umsetzen lässt … lasst euch überraschen ;-) Für den ersten musikalischen Sonnenaufgang dieses Jahr habe ich einen Shooting-Star aus Kanada für euch eingeladen. Die Rede ist von der bezaubernden Niki Sadeki aus Vancouver. Es ist noch nicht mal 3 Jahre her da bin ich in der Wolke über einen Podcast von Deep House Tehran gestolpert und ich fand den Sound extrem faszinierend, eigenwillig und einzigartig. Und nun speilt Niki auf Festivals und Clubs rund um die Welt … wie erst im November auf Miras legendären Geburtstagssause im Kater. Niki’s Sound ist einfach authentisch … ich glaube das ist es auch was mich an meisten daran fasziniert. Umso mehr freut es mich das sie 2019 den musikalischen Start für meine Reihe macht. Niki tausend Dank für die wunderbare Reise und meinen Hörern wünsch ich nun einen guten Start ins 2019 … auf das alle eure Wünsch in Erfüllung gehen. Euer Elektro Uwe Niki Sadeki (Deep House Vancouver | Sparklers Tribe - Vancouver) Soundcloud Niki Sadeki --- https://soundcloud.com/nikisadeki Facebook Niki Sadeki --- https://www.facebook.com/nikisadeki Download for free on The Artist Union

  • sound(ge)cloud 103 Year Mix 2018 Special by Conte & Casio – moonwalk
    Elektro Uwe
    01:45:31
    Conte & Casio
    5,431

    sound(ge)cloud 103 Year Mix 2018 Special by Conte & Casio (https://soundcloud.com/contemario) (https://soundcloud.com/casio-dj) – moonwalk ArtWork by Jürgen Schubert/Nürnberg So haben wir 2018 auch wieder fast geschafft ;-) … für mich war es ein Jahr mit viele Auf und Abs … aber das muss es auch mal geben. Aber eines dieses Jahr war mal wirklich grandios … DER SOMMER. Für den Year Mix 2018 hab ich wieder tief in meine DJ-Sammlung gegriffen und zwei geniale Jungs aus Dresden ausgesucht. Conte & Casio gehören beide zum kleinen Dresdner Soundkollektiv „Motion“. Mario und Lukas haben sich super gefreut wie ich sie gefragt hab ob sie nicht evtl. den Year-Mix für 2018 machen wollen und meinten dann gleich „hach schön da können wir ja alles spielen was wir 2018 toll fanden“. Dabei rausgekommen ist ein fantastischer Best-of-2018-Mix, der auch mal schön ordentlich nach vorne geht … aber immer mit diesem bisschen moonwalk. Wie auch schon in den letzten Jahren ist für die Gestaltung des Year-Mix mein Arbeitskollege Schub zuständig. Und er schafft es immer wieder mich mit seinen Idee zu überraschen. Mario und Lukas wollten was spaciges aus den 70er haben. Jop das ist es geworden … aber anders als gedacht. Danke Schub für deinen kreativen Output … und wie schon gesagt wer es kennt freut sich und wer nicht … ja mei. Ich wünsche allen meinen Künstlern, Freunden, Hörern und Unterstützern einen guten Rutsch ins neue Jahr und ihr hört mich in 2019 wieder ;-) Conte (MOTION / Dresden) Soundcloud Conte --- https://soundcloud.com/contemario Facebook Conte --- https://www.facebook.com/conte.music Casio (TBA Club / Motion / Love Foundation / Dresden) Soundcloud Casio --- https://soundcloud.com/casio-dj Facebook Casio --- https://www.facebook.com/casio.tba Download for free on The Artist Union

  • sound(ge)cloud 102 Xmas special by kitti mimizan – enjoy the silence
    Elektro Uwe
    01:00:01
    kitti mimizan
    7,847

    sound(ge)cloud 102 Xmas Special by kitti mimizan (https://soundcloud.com/kittimimi) – enjoy the silence Hach wie aber auch immer die Zeit vergeht … und schon wieder steht Weihnachten vor der Tür. Und natürlich auch in diesem Jahr überrasche euch mit meiner kleinen X-Mas Special-Reihe. Die Künstlerin für den X-mas Podcast hat dieses Jahr meine liebe Freundin Gina Sabatini entdeckt … und ihr Podcast für Afterhour Sounds hat mich so überzeugt das ich kitti mimizan dann für das Special gewinnen konnte. Johanna geht musikalisch so schön über den Tellerrand hinaus und webt das Ganze zu einem so fantastischen Soundteppich das man am liebsten damit fortfliegen möchte. Allein das schöne „Enjoy the silence“ Cover läuft hier in der Dauerschleife ;-) Danke Johanna für diese besinnliche Stunde <3 Nun wünsche ich meinen geneigten Hörern, Follower, Freunden und allen Menschen eine ruhige und besinnliche Zeit. Euer Elektro Uwe kitti mimizan (Leipzig) Soundcloud kitti mimizan --- https://soundcloud.com/kittimimi Download for free on The Artist Union

  • sound(ge)cloud 101 by Slow Disko – First Winter Feeling After 7 Years of Pure Summer
    Elektro Uwe
    01:59:06
    Slow Disko
    7,244

    sound(ge)cloud 101 by Slow Disko (https://soundcloud.com/slowdisko) – First Winter Feeling After 7 Years of Pure Summer Heute präsentiere ich euch Ale Castro mit seinem Side-Project Slow Disko. Dem umtriebigen Argentinier folge ich schon seit langer Zeit und bin von seinen fein abgestimmten slowen Sets immer restlos begeistert. Nach dem er sich die letzten 7 Jahre zur Winterzeit meist am Strand rumgetrieben hatte … verbringt er diesen Winter mal in Berlin --- weiß nicht ob er sich das gut überlegt hat ;-) … von jetzt bis Mitte Januar ist er fast in allen Clubs von Kater Blau, Kit Kat, Watergate, Sisy bis zum Klunker anzutreffen … sportliches Weihnachts / Silvester Programm. Es hat mich äußerst gefreut das Ale Castro sofort zugesagt hat einen Podcast für meine Reihe zu machen. Herausgekommen ist ein 2 stündiges super abwechslungsreiche Slow Disco Set das seines gleichen sucht. Tausend Dank Mr. Caströ für das umwerfende Set … und meine Hörern wünsch ich eine entspannte Vorweihnachtszeit und viel Spaß mit Slow Disko. Ale Castro (Love & Loops Records - Bar 25 - Avotre - Savor Music / Berlin) Soundcloud Ale Castro --- https://soundcloud.com/alecastro Facebook Ale Castro --- https://www.facebook.com/alecastromusic Slow Disko (Klangweilig Records / Berlin) Soundcloud Slow Disko --- https://soundcloud.com/slowdisko Facebook Slow Disko --- https://www.facebook.com/SLOWDISKO/ Download for free on The Artist Union

  • sound(ge)cloud 100 by Elliver – debriefing
    Elektro Uwe
    01:14:40
    Elliver
    7,392

    sound(ge)cloud 100 by Elliver (https://soundcloud.com/elliver-twist) – debriefing DANKE … Will hier überhaupt keine großen Reden schwingen … 100 ist auch nicht viel anders als 099. Außerdem hatten wir ja dieses Jahr schon ein Jubiläum mit dem 3 Jahre sound(ge)cloud … das muss reichen haha. Trotz allem hab ich für die Nummer 100 mit Elliver eine ganz besondere Künstlerin ausgesucht. In erster Linie natürlich wegen ihres umwerfenden Soundgefühls. Ich durfte Elli dieses Jahr zweimal live hören und war beide Male schwer begeistert. Zum anderen habe ich Elliver aber auch wegen ihrer Art und Weise kritische Töne zu äußern ausgewählt. Sie hat mich in meiner Entscheidung meine Podcast-Reihe auf 50/50 umzustellen maßgeblich beeinflusst und das allein durch die Diskussion die sie in Gang gebracht hat. Respekt. Rausgekommen ist bei diesem Set ein wunderbarer Sound-Misch-Teppich der bestens für jede Afterhour geeignet ist. Verspielt, warm, über den Tellerrand und besten für eine Nachbesprechung geeignet. Ganz nach Elliver´s Motto „ALLES KANN, NIX MUSS“. Und meine Hörern wünsch ich nun genauso viel Freude mit der Nummer 100 mit Elliver wie ich sie haben … und versprochen die nächsten 100 sind schon geplant ;-) Cover-Art by Fabifa (Berlin) https://www.facebook.com/artfabifa/ https://artfabifa.com/ https://www.instagram.com/tape_fabifa/ Elliver (Berlin) booking --- [email protected] Soundcloud Elliver https://soundcloud.com/elliver-twist Facebook Elliver --- www.facebook.com/elliver.twist Download for free on The Artist Union

  • sound(ge)cloud 099 by Moritz Butschek – Blurry
    Elektro Uwe
    01:09:22
    Moritz Butschek
    7,404

    sound(ge)cloud 099 by Moritz Butschek (https://soundcloud.com/moritz-butschek) – Blurry Mit meiner Nummer 99 hab ich mir einen jungen aufstrebenden Künstler aus München eingeladen. Moritz Butschek ist auch so ein Tausendsasa der so bisschen überall seinen Finger im Spiel hat ;-) Er ist Resident des Wannda Circus und Bahnwärter Thiel und ein häufig und gerne gesehener Gast im Harry Klein. Aber auch über die Grenzen des Freistaats hinaus ist er immer wieder anzutreffen … hier sei nur der Südpol in Hamburg oder das Sisyphos in Berlin erwähnt, die Liste ließ sich nun beliebig um Festival und Clubs erweitern. Neben seiner Leidenschaft für die Musik betreibt Moritz auch noch den ganz vorzüglichen Blog „Two in a Row“ mit eigener Podcast-Reihe, Interviews, Partytipps und und und. Schaut unbedingt mal vorbei: http://www.twoinarow.com/ Auf Moritz bin ich durch den lieben MIR aus München aufmerksam gemacht worden --- mit den Worten „Hör hier mal rein … für mich der innovativste DJ in und um München gerade“. Ok sowas lass ich mir natürlich nicht zweimal sagen und da is die Messlatte dann schon extrem hoch. Aber tatsächlich hat mich sein Sound auch sofort in den Bann gezogen und ich hab sofort einen Podcast-Termin ausgemacht … nun haben wir den Termin auch noch kurzfristig vorgezogen da ein DJ etwas zu sehr mit seinen Produktion beschäftig ist … und Moritz ist gleich begeistert eingesprungen … macht auch nicht jeder. Moritz Butschek hat sich für den Cast auch ganz schön ins Zeug gelegt und einen wunderbar tribaligen und perkussiven Mix abgeliefert. Ein ganz wunderbarer Geschichte an einem roten Faden erzählt … bin sehr sehr begeistert. Moritz tausend Dank fürs kurzfristige Einspringen und die umwerfende einstündige Reise durch Drums und Klänge. Ja und meinen lieben Hören wünsch ich einen schön verschwommene Zeit mit Moritz … immer schön Blurry bleiben und so … Moritz Butschek (Wannda / Two In A Row / Toy Tonics - München) booking --- [email protected] Soundcloud Moritz Butschek --- https://soundcloud.com/moritz-butschek Facebook Moritz Butschek --- https://www.facebook.com/moritzbutschek Website Moritz Butschek --- http://www.moritzbutschek.de/ Instagram Moritz Butschek --- https://www.instagram.com/moritzbutschek/ Two In A Row (Munich) Blog - http://www.twoinarow.com/ Soundcloud - https://soundcloud.com/two-in-a-row Facebook - https://www.facebook.com/twoinarow Download for free on The Artist Union

  • sound(ge)cloud 098 by Sarah Wild – space between
    Elektro Uwe
    59:52
    Sarah Wild
    9,284

    sound(ge)cloud 098 by Sarah Wild (https://soundcloud.com/wildsarah) – space between Mit der Nummer 98 meiner kleinen Serie sind wir mal wieder in Berlin zu Gast … ja und tatsächlich ist Sarah Wild auch wirklich in Berlin geboren … es gibt sie wirklich die echten Berliner ;-) Sarah war quasi schon immer von Musik umgeben … aufgewachsen in einer Musiker-Familie hat sie mehrere Instrumente gelernt. Unter anderem Piano und Saxophon welches sie auch ganz gerne mal in ihre Performance integriert. 2017 startete Sarah dann ihr eigenes Projekt Sarah Wild … was ich übrigens einen super passenden Namen finde. Ruck-Zuck hat sie sich in die Herzen der Berliner Floors gespielt … ob Mensch Meier, Kater Blau, Sisyphos oder unsere geliebte Bucht … Sarah wird überall gern gehört … aber auch außerhalb von Berlin ist die Reisende anzutreffen … Brüssel, Hamburg, Frankfurt oder Amsterdam. Musikalisch bewegt sich Sarah Wild normal doch eher so zwischen Space Disco, Deep House, Disco und Tech House. Wie wir den Termin für diesen Podcast ausgemacht haben, meinte ich so zu ihr mach doch mal was technoideres … könnte ich mir gut vorstellen. Erst war Sarah nicht so ganz begeistert hat dann aber die Herausforderung doch angenommen und war am Ende von der Aufgabe sehr begeistert. Dabei herausgekommen ist nun ein verträumtes, technoides Set mit sehr sehr viel „space between“ - irgendwie ruhig und doch treibend – alles aus beiden Welten. Sarah tausend Dank für diesen echt super spannenden Podcast … ich bin mehr als begeistert. Und meine lieben Hörer wünsch ich nun eine tolle Reise zwischen den Welten. Sarah Wild (Gutzeit / Love Foundation - Berlin) booking --- [email protected] Soundcloud Sarah Wild --- https://soundcloud.com/wildsarah Facebook Sarah Wild --- https://www.facebook.com/wildsarah/ Download for free on The Artist Union

  • sound(ge)cloud 097 LIVE-Session-Special by Neal White – liebe. freiheit. alles.
    Elektro Uwe
    01:07:17
    Neal White
    8,754

    sound(ge)cloud 097 LIVE-Session-Special by Neal White (https://soundcloud.com/neal-white) – liebe. freiheit. alles. Meine vierte und auch letzte LIVE-Session für dieses Jahr kommt diesmal aus Hamburg. Hierfür hat sich Neal White hinter seine Geräte gesetzt und eine aufregende und umwerfende Stunde zusammengeschraubt. Niels ist ein alter Hase was elektronische Musik angeht. Angefangen hat er Mitte der 90er mit Freunden als DJ für Ambient und Breakbeats. Um die Jahrtausendwende zog es Neal White dann nach Berlin wo er dann auch beschlossen hat sein erstes Studio einzurichten … damals mit freundlicher Unterstützung von Andreas Krüger vom Dritten Raum. Seit dieser Zeit hat er das DJing an den Nagel gehängt und macht nur noch elektronische Musik und ein bisschen Techniker in Club in Hamburg. Hier gibt’s auch ein ausführliches Interview mit Neal White von meinen Freunde von Nixx Neues. https://soundcloud.com/nixxneues/nixx-neues-radiosendung-neal-white Was Niels da so elektronisch macht nennt er selbst Spulitech … wie ich finde es ziemlich auf den Punkt bringt … irgendwie super verspult und doch schön techi … auch schon ziemlich gut für die Afterhour geeignet ;-) Ich hab Neal White das erste Mal bei einem Besuch in Hamburg 2014 im legendären Universum Altona live erleben dürfen und war sofort super begeistert. Seither hab ich seine Sachen regelmäßig verfolgt und wie dann im März sein Album „Louis und die Mädchen“ bei Nixx Neues erschienen ist hab ich ihn gleich mal gefragt ob er nicht Lust hat ein Live-Set für meine kleine Reihe zu machen … „na aber logo“ war die Reaktion. Hey Niels es ist mir ein große Freude und Ehre dieses hammer Live-Set bei mir zu veröffentlichen … tausend Dank für deinen Einsatz … macht nicht jeder ;-) … und meinen lieben Hörern wünsch ich nun einen schöne Spulitech-Stunde mit Neal White <3 All Tracks written, produced and performed by Neal White. Except track Blitzableiter written by Surreal & N.W… Performance Tools: Hardware: 2 x Akai APC 40, Electron Analog Rytm, Korg Volca Keys Software: Ableton 9, Audio Damage Dub Delay, Sound Toys Filter Recorded @Waagenbau. Tracklist: 1. 0.00 Some loops / unreleased 2. 5.15 Welle, Teil oder so / Like Birdz 3. 9.46 Fieps ganz kaputt / Ploetzlich Musik 4. 11.52 Wavesoup / Nixx Neues 5. 16.32 Das 100$ Rauschen / Nixx Neues 6. 21.49 Some loops / unreleased 7. 24.10 Ferien / Like Birdz 8. 29.38 Some loops / unreleased 9. 34.37 Spulimander / Nachtamt (coming soon / vinyl only) 10. 39.37 Winzig & Wild / Golden Gate Records 11. 43.19 Blitzableiter / Spieltrieb Records (coming soon) 12. 47.30 Still 1999 / Nachtamt (coming soon / vinyl only) 13. 52.43 Schneematsch / Tonkind (coming soon) 14. 57.10 Lucys Traum / Nixx Neues 15. 1.00.52 Dakini / Tonkind (coming soon) Neal White (Hamburg) Soundcloud Neal White --- https://soundcloud.com/neal-white Facebook Neal White --- https://www.facebook.com/pg/Neal-White-1708122709477059/

  • sound(ge)cloud 096 by Nina Hepburn – Window
    Elektro Uwe
    57:02
    Nina Hepburn
    9,929

    sound(ge)cloud 096 by Nina Hepburn (https://soundcloud.com/nina-hepburn) – Window So jetzt wo es in den Herbst rein geht, kann der Sound auch mal wieder etwas düsterer und technoider werden. Deswegen hab ich mir für den Oktober-Start die junge Künstlerin Nina Hepburn aus Hamburg eingeladen. Auf Nina bin ich durch meinen soundverliebten Freund Beni von Kollektiv Fischmarkt aufmerksam gemacht worden --- Danke Beni hier nochmals an der Stelle ;-) Und Nina hat sich in den letzten zwei Jahren zu einer festen Größe in der Hamburger Partywelt etabliert. Waagenbau, Über&Gefährlich, Prinzenbar bis hin zum Ort wo die Pinguine tanzen, überall ist Nina anzutreffen. Ihr Sound begeistert mich vor allem durch ihren unwiderstehlichen Druck und die leichte Düsterheit. Von dem her ist es auch nicht verwunderlich das Nina gerade auch fleißig an ihren ersten eigenen Produktionen feilt … man darf mehr als gespannt sein was da noch so alles kommt. Liebe Nina tausend Dank für diese umwerfende Stunde Musik und meinen Hörern wünsche ich viel Freude mit dem hochenergetischen Set von Nina Hepburn. Nina Hepburn (Hamburg) booking --- [email protected] Soundcloud Nina Hepburn --- https://soundcloud.com/nina-hepburn Facebook Nina Hepburn --- https://www.facebook.com/ninahepburnmusic/ Download for free on The Artist Union

  • sound(ge)cloud 095 by MIR. – Give me space.
    Elektro Uwe
    01:38:13
    MIR.
    12,054

    sound(ge)cloud 095 by Gina MIR. (https://soundcloud.com/miroriginal) – Give me space. Heute reise ich mit euch mal wieder in den Süden der Republik. Zu Gast sind wir bei Sebastian aka MIR. in München. MIR wurde mir von meiner lieben Freundin Karin besser bekannt als Frau Hofmann wärmsten empfohlen … mit den Worten „Uwe der hat es voll drauf“. Beim reinhören in seine Sets auf SC musste ich dann auch direkt feststellen … Karin hat wie immer definitiv recht. Sebastian treibt sich schon über 10 Jahren hinter den DJ-Pulten im Süden herum. 2004 war er Mitbegründer des Künstlerkollektivs SunsetRecordings, das im Augsburger Nachtleben mit ihren SunsetMoment Partys und Bookings wie Sascha Brämer für Aufsehen sorgte. Jetzt ist er in München heimisch geworden. Der „Sonntagsgefühl“-Resident weiß nur zu gut, wie er mit tanzwütigem Publikum umzugehen hat: Seit etwa drei Jahren bespielt er das Open-Air in München und begeistert dort regelmäßig die über 1500 Besucher. Nebenher spielt er noch das ein oder andere Date im Harry Klein, Kong, MMA, Bullit Club, der Tante Erna mit seinen tanz.t.raum Freunden oder kommt in seine alte Heimat und trifft sich auf den einen oder anderen Track im Kesselhaus oder der Mahagonibar mit seinen Kollegen. Außerdem war er mit seiner Klein&Laut Crew maßgeblich am Korfu Odyssee Festival 2019 beteiligt … das ein ziemlicher Traum gewesen sein muss. Musikalisch hat mich MIR. sogleich mit seiner grandiosen Präzision in seinen Sets überzeugt. Jedes Set ist wohl überlegt und mit einem ganz fantastischen Stimmungsbogen garniert. Wie kein anderer schafft er es den Sound immer weiter und weiter aufzubauen ohne dabei langweilig zu werden … ein hohe Kunst wie ich finde. Für dieses Set hat sich MIR. in die langsameren Gefilde begeben und eine Set von 95 bis ca. 115 bpm gebastelt. Eine schöne Mischung aus älteren und neueren Tracks zu einer wunderbaren Geschichte verwebt. Lieber Sebastian tausend Dank für diese wunderbare Reise und ich hoffe wir treffen uns bald mal persönlich auf ein Bierchen. Und meine lieben Hörern hier nun etwas SPACE vom tollen MIR. MIR. (tanz.t.raum / Klein&Laut / München) Soundcloud MIR. --- https://soundcloud.com/miroriginal Facebook MIR. --- https://www.facebook.com/Mir.original Download for free on The Artist Union

  • sound(ge)cloud 094 by Gina Sabatini – Zu einer Zeit … im Sommer
    Elektro Uwe
    02:09:58
    Gina Sabatini
    22,300

    sound(ge)cloud 094 by Gina Sabatini (https://soundcloud.com/gina-sabatini) – Zu einer Zeit … im Sommer Zu einer Zeit…. im Sommer Man möchte Zugvogel sein und kehrtmachen, doch ich trage still, was du mir still gebracht; damit deiner Schönheit ich gedenke; und da du gehst, mit wehmutsvollem Gang: hab Dank für all' die kostbaren Momente. Adieu Sommer, auf ganz bald. (Mitschnitt @ Zu einer Zeit in Gardelegen….) Heute präsentiere ich euch mit großer Freude diese Ode an den Sommer, von meiner ganz besonderen und lieben Freundin Gina Sabatini. Es ist gerade Mal ein ¾ Jahr her das sich Gina und ich an einem Sonntag im November im gemütlichen Beate Uwe auf ein Bierchen und ein paar Schnäpschen getroffen haben. Es gibt so Begegnungen die hinterlassen einen bleibenden Eindruck und so ist es nicht verwunderlich das Gina nun zu einen meiner besten Freunde zählt und fester Bestandteil der tollen Afterhour Sounds Family geworden ist. An diesem Abend hatten Gina und ich auch ein langes Gespräch zum Thema DJ-Frauen, Feminismus und wie wir Männer die Gleichberechtigung in der Elektro-Szene vorantreiben können und müssen. Ein Satz ist mir nachhaltig im Gedächtnis geblieben „Feminismus und Gleichberechtigung muss ganz klar auch von euch Männern ausgehen“ soll heißen Frauen müssen sich nicht ihren Platz erkämpfen sondern wir Männer müssen dafür sorgen ihnen den Freiraum zur Verfügung zu stellen und zwar in allen Bereichen. Darüber hab ich viel nachgedacht und dies hat auch maßgeblich zu meinem Entschluss geführt meine Podcast-Serie nun auf 50/50 umzustellen. Ab Ginas Podcast präsentiere ich euch nun gleichberechtigt Musik von Frauen und Männern, da es in der heutigen Zeit keinen Grund mehr gibt es anders zu machen. Danke Gina fürs Augen öffnen. Gina hat mich bereits mit ihrem ersten Set „Zusammen auf, Mensch Meier“ musikalisch völlig in ihren Bann gezogen. Sie hat einfach ein schon fast unheimlich gutes Gespür für Sound-Arrangements. Wie keine andere versteht sie es mit Musik eine komplexe Geschichte zu erzählen und legt genau in diese Geschichte ihr ganzes Herz rein. Respekt. Nicht verwunderlich das Gina genau damit diesen Sommer genau den Nerv der Dancefloors getroffen hat. Neben diesem grandiosen Gardenlegen Set sind ihre Mitschnitte von der Fusion und vom Garbicz einfach absolut auf den Punkt. Liebe Gina ich bin hoch erfreut das uns die Musik zusammengebracht hat und bin mir sicher, dass wir beide noch viele traumhafte Momente zusammen erleben dürfen, weil wir fangen ja gerade erst an ;-) So und nun liebe Hörer genug geschnackt --- geniest nochmal zwei Stunden den Sommer mit Gina Sabatini und lasst euch das Lied vom Rot vorspielen. Gina Sabatini (Afterhour Sounds / SPRINGSTOFF / Love Foundation / Berlin) Booking --- [email protected] Soundcloud Gina Sabatini --- https://soundcloud.com/gina-sabatini Facebook Gina Sabatini --- https://www.facebook.com/sabatinigina/ Download for free on The Artist Union